Warum Verpackung für Deine Brand so wichtig ist

         

Na, kennst Du dieses unbedruckte Papier von dem einen oder anderen Online-Versand-Giganten? Ist ein bisschen langweilig, oder? 

Verpackung erfüllt mehr als nur die Notwendigkeit Deine Produkte vor äußeren Einflüssen zu schützen und sicher von A nach B zu transportieren. Deine Produktverpackung trägt neben Elementen zur Verfolgung Deiner Produkte über die Wertschöpfungskette hinaus auch wichtige Informationen zu Deinem Produkt, die natürlich den Regularien entsprechen müssen. Doch vor allem das Branding Deiner Produktverpackung heute wichtiger denn je. Ansprechende und einzigartige Verpackung gehört mittlerweile dazu, wenn Du im Markt mitmischen willst. Wir verraten Dir, warum die richtige Verpackung Dein Produkt zum Star des Dschungels krönt.


Produktverpackung spielt eine entscheidende Rolle in jeder Markenstrategie. Besonders in der heutigen Zeit des E-Commerce wird die Online-Shopping-Erfahrung zunehmend wichtiger. Deine Kunden kannst Du mit einem einzigartigen Unboxing-Erlebnis an der Haustür direkt für Deine Brand begeistern. Eine simple Verpackung mit einzigartigem Design kann so ein starkes Werkzeug sein, um Deine Kunden langfristig für Dich zu gewinnen.


 



Stich aus der Menge heraus

Verpackung kann ein Weg sein, Dich von Deiner Konkurrenz abzuheben. Je nach Branche oder Zielgruppe kannst Du entweder mit einem minimalistischem Design und gedeckten Tönen oder einem lebhaften Auftritt überzeugen. Du kannst Deine Kunden auch mit personalisierten Designs überraschen. Den einen oder die andere regt es vielleicht dazu an, ein Foto von Deinem Produkt auf ihren sozialen Kanälen mit anderen zu teilen. Letztendlich kann Deine Verpackung allein erreichen, dass Kunden Dein Produkt wieder kaufen.


Erzähle Kunden Deine Marken-Story

Versetze Dich in die Lage Deiner Kunden, um ein Kundenerlebnis zu schaffen, mit dem sich Deine Kunden identifizieren können. Die Verpackung gibt Dir mehr als nur die Möglichkeit, Dein Produkt zu zeigen. Erzähle eine Geschichte, sei inspirierend und wecke Emotionen. Zeige, wer Du als Marke bist und woran Du glaubst. Entscheidend ist, dass die Verpackung dazu anregt, über das eigentliche Produkt hinaus auch über Deine Brand nachzudenken. Sie erlaubt Dir, mit Deinen Kunden zu sprechen, bevor es Deine Produkte tun. Zeige Dich, egal ob Du ein junges, dynamisches Startup oder eine von Tradition geprägte Marke bist. Hier hast Du die Chance, Deine Grundwerte als Unternehmen zu kommunizieren.

Dir ist zum Beispiel Nachhaltigkeit wichtig? Dann achte auch bei Deiner Verpackung darauf, dass sie den CO2-Fußabdruck minimiert, und zwar über die Auswahl der Materialien hinaus. 

 

Erfahre mehr in unserem Blog Artikel, wie Du die nachhaltigste Verpackung auswählen kannst.


Nutze Deine Produktverpackung als Kommunikationskanal. Neben den eigentlichen Produktinformationen kannst Du zusätzliche Etiketten verwenden, um auf einen besonderen Anlass, eine Special Edition oder Dein Social Media hinzuweisen. 

 

Die Verpackung kann so viel mehr als nur Dein Produkt zu schützen. Sie kann ein essentielles Marketingwerkzeug sein, das Dich bei Deiner Markenbildung unterstützt, die besten Eigenschaften Deines Produkts visuell hervorhebt und dadurch ein unvergessliches Erlebnis für Deine Kunden schafft. 

 

Hier sind zusammengefasste Tipps, wie Du Dein Verpackungsdesign auf das nächste Level bringst:

  • Sorge für eine auffällige Verpackung, die sofort ins Auge fällt und dem Kunden in Erinnerung bleibt

  • Denke immer daran, dass die Verpackung Deines Produktes eine Erweiterung Deiner Brand ist und sie auch mit anderen Produktverpackungen ein konsistentes Bild schafft.

  • Stelle sicher, dass Deine Produktverpackung für die Art Deines Produkte gemacht, haltbar ist und Dein Produkt ausreichend schützt. Nichts ist schlimmer als ein tolles Design, welches aber durch mindere Qualität Deiner Verpackungslösung in den Schatten rückt.

  • Schaue über den Tellerrand hinaus: nicht alles muss nach dem Matroschka-Prinzip in Kartons über Kartons verpackt sein. Verpacke Deine Produkte so, dass Müll minimiert wird. Reduziere die Anzahl von Umverpackungen und nutze beispielsweise flexible Verpackungen wie Pouches oder Versandtaschen. So reduzierst Du übrigens auch Gewicht und Platz beim Transport und sparst neben Kosten auch CO2 für eine saubere Natur ein. 

 

Hört sich alles toll an, Du weißt aber nicht, wo Du mit Deinem Verpackungsdesign anfangen sollst? Kontaktiere uns, wir helfen Dir mit unseren individuellen Design Services auf die Sprünge und kreieren mit Dir ein Verpackungsdesign nach Deinen Wünschen!

 

Was denkst Du über Verpackung? Ist sie bereits Teil Deiner übergeordneten Markenstrategie? Lass es uns wissen!

 

Hast du Fragen? Melde Dich gerne jederzeit bei uns unter [email protected]. Wir freuen uns auf Dich! 

 

Dein Palamo Team



Comments
Leave your comment
:
No comments have been added yet
arrow back Back to Blog