Nachhaltige Verpackungen für deine Fashion brand

Nachhaltige Verpackungen für deine Fashion brand

Nachhaltigkeit und Modeindustrie sind Begriffe, die nicht so recht zueinander zu passen scheinen. Tatsächlich produziert die Modeindustrie einen Großteil der globalen Emissionen bei der Produktion ihrer Kleidung. Problematisch sind u.a. die Intransparenz seitens der Modehersteller, z.B. hinsichtlich ihrer Lieferkette, da die meisten Kleidungsstücke im Ausland hergestellt werden. Im Bereich der Nachhaltigkeit findet in der Modeindustrie langsam ein Umdenken statt, auch wenn es zur Zeit noch (zu) kleine Fortschritte sind (BMWI, 2021). In unserem Beitrag fokussieren wir uns auf Verpackungen, die einen Teil der nachhaltigen Lieferkette in der Modebranche ausmachen und noch immer zu den höchsten CO2 Emissionen im Fulfillment führen.

Anforderungen an Textil- und Modeverpackungen

Modeinteressierte lassen sich nicht leicht unter einen Hut bringen: Manche legen Wert auf Qualität und andere auf regionale Materialien. Trotz aller Unterschiede ist der Trend der Nachhaltigkeit eine Konstante, wie man in den letzten Jahren beobachten konnte. Hierbei geht es nicht nur um die Textilmaterialien, sondern auch um die gesamte Lieferkette, inklusive Verpackungen.

Empfehlung für Fashionverpackungen

Die Verpackung spielt besonders im E-Commerce eine wichtige Rolle, da deine Kund:innen das Produkt vor dem Kauf nicht direkt sehen und anfassen können. Nach der Lieferung erhält die oder der Kund:in als erstes einen Versandkarton. Die Versandkartons bestehen meist aus festem Wellpapier, damit die Produkte geschützt werden und unversehrt bei dem oder der Kund:in ankommen, egal wie holprig der Versand war. Standardmäßig eignet sich hierfür der klassische E-Commerce Versandkarton oder der Automatikkarton, der sich entweder mit Verschlusslasche oder Haftklebeverschluss verschließen lässt. Beide Versandkartons bestehen aus recyceltem Papier und geben damit Papier ein zweites Leben.

Um deine Produkte besonders in Szene zu setzen, kannst du deine E-Commerce Versandkartons oder Automatikkartons individuell bedrucken lassen. Dir fehlt noch etwas Inspiration für deine individuellen Versandboxen? Dann schau doch mal in unseren Blog.


Beispiel E-Commerce Karton mit individuellem Design

Neben der Versandbox bieten wir dir auch direkte Verpackungen an, die ebenfalls als Versandtasche genutzt werden können. Damit sparst du Verpackung sowie Gewicht bei deinen E-Commerce Versendungen. Wir bieten beispielsweise Versandtaschen aus Kunststoff an, die mit doppeltem Haftklebeverschluss versehen sind. Das Material besteht zum Großteil aus recyceltem Material und ist blickdicht, wiederverschließbar und reißfest. Unser Nachhaltigkeitstipp ist hier die Papierversandtasche, die zwar nicht so robust wie die Kunststoffversandtasche ist, aber aus recyceltem Papier besteht und recycelbar ist. Sie ist die umweltbewusste Alternative zu herkömmlichen Versandtaschen.

Empfehlung für deine Unboxing Experience
Die Verpackung deiner Textilien sollte mit Bedacht ausgewählt werden. Obwohl Nachhaltigkeit noch keine ganz so große Rolle in der Modebranche spielt, kann umweltfreundliches Verpackungszubehör auch deine Unboxing Erfahrung aufwerten. Du kannst auch hier auf nachhaltige Verpackungen setzen und deinen Kund:innen damit ohne schlechtes Gewissen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Dazu haben wir einen separaten Blogbeitrag geschrieben, der dir die Bestandteile einer perfekten & nachhaltigen Unboxing Erfahrung zeigt.

Verpackungen sind ein brandaktuelles, wichtiges Thema – ganz gleich, ob in Bezug auf Nachhaltigkeit oder der Unboxing Experience. Daher ist es gerade für kleine Startups wichtig, von Anfang an die Nachhaltigkeit von Produkten und auch Verpackungen zu beachten und Verbraucher:innen ein möglichst umweltfreundliches Gesamtprodukt anzubieten. Nachhaltigkeit ist auch in der Modebranche nicht unmöglich und wir hoffen, dass wir dir den Einstieg mit nachhaltigen Verpackungsoptionen in diesem Blogpost vereinfachen konnten.

Hast du Fragen zum Thema nachhaltige Verpackungsmöglichkeiten für deine Textilien oder deine Fashion Brand? Dann schreib uns doch gerne via hello@palamo.com oder kontaktiere direkt unsere Verpackungsexperten für Mode.

Wir freuen uns auf deine Anfragen!
Dein Palamo Team <3
Zurück zum Blog
1 von 3