5 kreative Ideen für deine individuellen Versandkartons

Kannst du dich noch an das letzte Produkt erinnern, das du neu gekauft hast oder ausprobieren wolltest? Die meisten Kaufentscheidungen werden nicht nur rational, sondern auch emotional entschieden, was stark von der Produktverpackung abhängt. In unserem Blogbeitrag “Warum Verpackung für Deine Brand so wichtig ist” gehen wir näher auf das Thema ein. 

In der E-Commerce-Welt spielt daher nicht nur die direkte Produktverpackung, sondern ebenso individuelle Versandkartons eine zunehmend wichtige Rolle in der Unboxing-Erfahrung, da wir bei der Lieferung zuerst die Verpackung und erst dann das eigentliche Produkt in den Händen halten.

In diesem Blogpost zeigen wir dir 5 kreative Ideen, wie du deine individuellen Versandkartons gestalten und damit deine Produkte perfekt in Szene setzen kannst.


Warum spielen individualisierte Verpackungen eine immer größere Rolle?

Das Auge isst mit. Produktverpackungen gewinnen aufgrund ihrer Vielseitigkeit immer mehr an Relevanz. Sie dienen dem Produktschutz, sind ein hilfreiches Unterscheidungsmerkmal und vermitteln einen ersten Eindruck von dem Produkt. Kurzum: Produktverpackungen sind ein Kommunikations- und Branding-Tool. 


Welche individualisierten Versandkartons können wir dir anbieten?

Individualisierte Versandkartons sind ein wichtiger Bestandteil deiner Versandverpackungen. Da wollen wir dir unsere passenden Produkte natürlich nicht vorenthalten. Unsere bedruckbaren E-Commerce Faltboxen & Automatikkartons lassen sich mit wenigen Handgriffen aufbauen und einfach verschließen. Lade dein Design in wenigen Schritten hoch und bestelle noch heute deine individuellen Versandkartons.

 

Idee 1: Nutzung von Mustern und Illustrationen

Die Verwendung von gedruckten Mustern und Illustrationen auf Versandkartons zieht Aufmerksamkeit auf sich, da sie Informationen spielerisch veranschaulichen und dadurch leichter in Erinnerung bleiben als Textelemente, wie z.B. Slogans. Muster und Illustrationen auf Versandkartons fallen daher zwischen mehreren Paketlieferungen gut auf und bieten dir verschiedene Möglichkeiten, dein eigenes Corporate Design zu integrieren.

Ein einheitliches Design von Produkten und Verpackungen hilft dir, deine Brand nachhaltig aufzubauen und einen bleibenden Eindruck bei deinen Kund:innen zu hinterlassen. Falls du dir unsicher bist, wie dein Design aussehen soll oder wie du deine individuellen Verpackungen bedrucken lassen kannst, wende dich gerne an unseren Designservice.


Beispiel: Versandkarton Muster als individuelle Versandkartons (Quelle)


Idee 2: Schlicht- und Einfachheit

Weniger ist mehr: Dank Apple wissen wir, dass man mit einfachem und schlichtem Design eine große Wirkung erzeugen kann. Mit minimalistischem Verpackungsdesign setzt du einen klaren Fokus auf die wichtigen Informationen – dasselbe gilt für Versandkartons. Achte daher bei der Gestaltung von individuellen Versandkartons auf die ausschließliche Nutzung relevanter Textelemente (z.B. dein Produktname) und Designelemente (z.B. dein Logo oder ein bestimmtes Symbol, das für deine Brand steht) und kommuniziere mit Präzision.


Beispiel: Einfache Individuellen Verpackung von Amazon (Quelle)


Idee 3:  Nutzung monochromer Farben

Eine weitere Idee zur individuellen Bedruckung deiner Versandkartons ist die Farbgestaltung. Der Digitaldruck bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten, u.a. die Nutzung unbegrenzter Farbabstufungen. Falls du mehr über Digitaldruck erfahren möchtest, schau dir doch gerne unseren Blogbeitrag Vorteile des Digitaldrucks” an. 

Einheitlich gefärbte Boxen fallen in der Paketmasse auf und werden häufig mit der primären Markenfarbe kombiniert, die oft eine tiefgründige Bedeutung hat, wie z.B. das rote Netflix-Logo, das an die roten Sessel im Kino erinnert.


Beispiel: Individuelle Boxen mit einheitlicher Farbe (Quelle)


Idee 4:  Texte auf Verpackung integrieren

Als Kontrast zu Illustrationen und Muster auf individuellen Versandkartons (Idee 1) kannst du deine Verpackungen mit direkten Erklärungen und frechen Sprüchen versehen. Wichtig ist hierbei, dass du sie nicht im Übermaß nutzt. Individuelle Boxen mit Storytelling-Texten vermitteln mehr Transparenz über das Produkt und deine Marke und entfachen die Neugier deiner Kund:innen. Texte und Slogans schaffen eine Situation, die die Lust auf den Inhalt verstärkt. Auch diesen Unboxing-Trend hat Apple durch eine individuelle und clevere Verpackungsgestaltung mit geprägt. 


Beispiel: Individuelle Versandkartons mit Text (Quelle)

 

Idee 5: Einfärbung der inneren Produktverpackung

Auch die inneren Werte zählen: Nicht nur die äußere Produktverpackung kann individuell gestaltet werden, sondern auch die Innenseite. Die Farbgebung kann ebenfalls an das Corporate Design der Brand angepasst sein und mit anderen Trends, wie z.B. Text oder Illustrationen, kombiniert werden. Diese Art von individueller Verpackung erzeugt zwar erst auf den zweiten Blick den Wow-Effekt, richtet sich aber gezielt an den oder die Konsument:in. 

Beispiel: Individuelle Verpackung mit innerer Einfärbung (Quelle)



Wie du siehst, gibt es unendlich viele Möglichkeiten deine Versandkartons und Boxen individuell zu gestalten und als einzigartiges Branding Element zu nutzen. Mit diesem Blogbeitrag wollen wir dich dazu inspirieren, die modernen Druckmöglichkeiten für deine Produkte und deine Brand zu nutzen. 


Hast du Fragen oder benötigst weitere Anreize für deine Verpackungen und Etiketten? Dann schaue gerne auf unserem Instagram Account vorbei oder schreibe uns eine E-Mail via [email protected]. Wir freuen uns auf dich!


Dein Palamo Team <3

Comments
Leave your comment
:
No comments have been added yet
arrow back Back to Blog